WP-News: E-Book – Performance richtig messen & WordPress-Fork “ClassicPress”

3 Min.
WordPress News 65

Wie immer haben wir die aktuellen WP-News für dich: Seit der Gutenberg-Benachrichtigung im WP-Dashboard ist der neue Editor Gesprächsthema Nummer eins. Dennoch stellt sich die Frage, wie viele WordPress-Anwender wirklich auf Gutenberg vorbereitet sind. Außerdem gibt es eine “Anti-Twitter-Bewegung”, an der sich auch die WP-Community beteiligt. Und wir haben ein brandneues E-Book zum Thema Performance-Messung im Gepäck.

Performance-E-Book: Webpage Speed messen

Webpage Speed messen – unser neues Performance-E-Book ist da!

Als Webmaster dreht sich alles um die Performance deiner Seite – und das ist gut so. Schließlich ist die Ladegeschwindigkeit einer der wichtigsten Erfolgsindikatoren moderner Webseiten. Allerdings gibt es in Punkto Performance typische Fehlinterpretationen, die du vermeiden solltest. Nur so kannst du die richtigen Entscheidungen für dein Business treffen. Mit unserem brandneuen E-Book zum Thema Performance-Messung lernst du, deine Seite wie ein Profi zu analysieren. Neben den wichtigsten Schritten für eine aussagekräftige Messung, hat unser Performance-Profi Jan wertvolle Tipps und Übungsaufgaben im Gepäck.

WordPress

Wissen deine Kunden schon über Gutenberg Bescheid?
Der Podcaster und Blogger BobWP hat die These aufgestellt, dass sich die meisten WP-Anwender erst mit Gutenberg auseinandersetzen werden, wenn der neue Editor mit dem Update auf WordPress 5.0 “plötzlich” im WP-Core integriert ist. Aus diesem Grund hat er zehn WordPress-Profis gebeten, ihre Einschätzung zu dieser Thematik abzugeben.

Gutenberg-Kritiker erstellt WordPress-Fork
Da laut WP-Entwickler Scott Bowler die Gutenberg-Gegner bei den Verantwortlichen des Projekts auf taube Ohren stoßen, hat dieser den WordPress-Fork “ClassicPress” erstellt: “I’m fully aware that [this] could cause the fracture in the community that I previously mentioned and it is my hope that this petition will stop ClassicPress from being needed.”

Werden wir bald tooten statt tweeten?
Twitter hat seine API so verändert, dass Drittanbieter-Apps gewisse Funktionen nicht mehr anbieten können. Unter dem Hashtag #BreakingMyTwitter machen viele Nutzer ihrem Unmut darüber Luft. Aus dieser Stimmung heraus haben einige Mitglieder der WP-Community dazu aufgerufen, von Twitter zum Kurznachrichtendienst Mastodon zu wechseln.

WP Ninjas Dojo: WP-Support, Online-Kurse, Tipps & mehr
In seinem neuen Mitgliederbereich für WP-Anwender bietet Jonas Tietgen von WP Ninjas u.a. Live-Webinare, Selbstlernkurse und WP-Tipps. Als Mitglied bekommst du außerdem unlimitierten WordPress-Support in einer exklusiven Facebook-Gruppe. Wenn das etwas für dich (oder deine Kunden) ist, sichere dir bis Ende August den Early-Access-Rabatt und spare jeden Monat 20 Euro.

Business

Wenn Freelancing einsam macht (und was du dagegen tun kannst)
Neben all den verlockenden Vorteilen von selbstständiger Arbeit, wie bspw. Freiheit, Selbstbestimmtheit und Flexibilität, rücken die Nachteile oft in den Hintergrund. Eine dieser unterschätzten Schattenseiten ist die fehlende soziale Komponente am Arbeitsplatz. Welche Strategien du anwenden kannst, wenn sich das Gefühl der Einsamkeit einschleicht, zeigt dir David Hayes.

Webdesign

10 Infografik-Tools im Test
Mit Hilfe von Infografiken lassen sich Daten und Informationen ansprechend für deine Zielgruppe visualisieren. Von dem scheinbar hohen Aufwand für die Erstellung solcher Grafiken solltest du dich nicht abschrecken lassen. Die Kollegen der t3n haben zehn Tools getestet, mit denen du auch als Design-Anfänger deine eigenen Infografiken kreieren kannst.

Als Head of Content Marketing hat Leefke das RAIDBOXES Magazin "wp unboxed", den Newsletter & die Social Media Kanäle fest im Blick. Darum weiß sie immer bestens über die neuesten Entwicklungen in der WP Community Bescheid. In Münster ist sie leider nur noch selten anzutreffen. Aber Hamburg soll angeblich auch ganz schön sein.

Kommentare zu diesem Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.