WordPress Page Builder: Die wichtigsten Features und besten Plugins

Maddy Osman
12 Min.
Best WordPress Page Builder & Drag and Drop WordPress Themes

Website Builder haben sich in den letzten Jahren deutlich verbessert und bieten eine Vielzahl von Funktionen, die die Erstellung von Websites vereinfachen. Und sie können nützlich sein, wenn du Websites für Kund:innen erstellst. Schauen wir uns WordPress Page Builder mal genauer an!

Website Builder zeichnen sich oft durch Drag & Drop Elemente aus, die eine schnelle Entwicklung von Konzepten, Designs und sogar Website Edits ermöglichen. Aus diesem Grund werden wir einige der besten WordPress Page Builder hervorheben. 

Was du in diesem Guide erfahren wirst:

  • Warum Entwickler:innen Drag & Drop WordPress Themes nutzen sollten 
  • Die wichtigsten Funktionen von WordPress Page Buildern 
  • Die 14 besten WordPress Page Builder, die derzeit verfügbar sind 

Warum du WordPress Page Builder verwenden solltest

Die Verwendung von Drag & Drop WordPress Themes kann dir als Entwickler:in eine Menge Zeit sparen. Doch es gibt noch weitere Vorteile von WordPress Page Buildern, darunter:

  • Schnellere Erstellung von Mockups: Wenn du dich in der frühen Planungsphase eines neuen Projekts befindest, ist es üblich, dass du Mockups für deine Websites erstellst. Die Verwendung von Drag & Drop WordPress Themes beschleunigt diesen Prozess erheblich und gibt dir die Möglichkeit, deinen Kund:innen noch mehr Optionen zur Auswahl zu stellen.
  • Die Möglichkeit, wiederverwendbare Vorlagen zu erstellen: Du kannst WordPress Page Builder verwenden, um Website Vorlagen zu erstellen. Page Builder vereinfachen also nicht nur den Prozess der Websiteserstellung. Sondern bieten dir auch die Möglichkeit, eine Vorlage mit diesen Drag & Drop Blöcken zu erstellen und wiederzuuverwenden.
  • Schnellere Website Bearbeitungen und Stilvariationen: Wenn Kund:innen einen Änderungswunsch haben, kannst du diese Änderungen viel schneller umsetzen, als wenn du sie selbst per Hand programmieren müsstest.
  • Eine große Auswahl an Website Funktionen: Selbst wenn du Expert:in in verschiedenen Programmiersprachen bist, ist es zeitaufwendig, komplexe Funktionen manuell zu erstellen (oder zu implementieren). Drag & Drop WordPress Themes und Page Builder beinhalten komplizierte Funktionen über Blöcke, die du in dein Design ziehst. Das bedeutet, dass du deinen Kund:innen mehr Funktionen und Dienstleistungen anbieten kannst.

Hauptmerkmale von WordPress Page Buildern


Drag & Drop WordPress Themes und Page Builder sind einige der besten Tools, um eine WordPress Website zu erstellen. Entwickler:innen werden die Key Features zu schätzen wissen, die Page Builder so nützlich machen, darunter:

  • Vorgefertigte Designblöcke oder Module, die du per Drag & Drop einfügen kannst: Diese Module können Absätze, Fotos, Diagramme und komplexere Website Funktionen wie Bildergalerien, individuelle Widgets, Countdown Timer und Karussells enthalten. Sie können auch Optionen für Seitenlayouts, wie zum Beispiel Spalten, enthalten.
  • Sofortige Stilauswahl: Du kannst dich darauf verlassen, dass Page Builder dir Funktionen zur Anpassung mit nur einem Klick bieten. Du kannst Elemente wie Schriftarten, Farben, Stile und Größen mit Slidern oder Dropdown-Menüs ändern. Du kannst deinen Kund:innen auch eine Reihe von Optionen zur Auswahl stellen, um mit den aktuellen Trends Schritt zu halten – mit weniger Arbeit für dich.
  • Eine große Auswahl an Vorlagen: Die meisten WordPress Page Builder Plugins kommen mit mehreren Vorlagen, aus denen du wählen kannst. Während du also eine Website von Grund auf mit visuellen Blöcken oder Modulen gestalten kannst, kannst du auch eine Vorlage oder ein Theme wählen, um den Designprozess zu starten.
  • Add-ons, die die Funktionalität erweitern: Neben dem Basis Page Buildern bieten die meisten Optionen, die wir in diesem Tutorial besprechen, Add-ons an, die weitere Integrationen und Funktionen ermöglichen.
  • Die Möglichkeit, Blöcke oder Module anzupassen und sie für eine spätere Verwendung zu speichern: Nachdem du Module eingefügt hast und deine Website richtig aussieht, kannst du die Block- oder Modulkombination, die du verwendet hast, als Vorlage speichern, um sie in zukünftige Websites einzufügen.

Die 14 besten WordPress Page Builder Plugins

Was folgt, ist eine Liste der besten WordPress Page Builder Plugins, die derzeit auf dem Markt sind. Es gibt eine Kombination aus kostenlosen und Premium Tools, so dass du als Entwickler:in etwas finden kann, das in jeder Phase der eigenen Karriere funktioniert. Los gehts!

1. WPBakery Page Builder

Die besten WordPress Page Builder

WPBakery Page Builder ist derzeit das beliebteste WordPress Page Builder Plugin. Früher hieß es Visual Composer, aber das hat sich inzwischen in ein separates Tool abgespalten, wobei die Seitenerstellungsfunktionen bei WPBakery verbleiben.

WPBakery Page Builder dient als Frontend und Backend Page Builder, der die Erstellung von responsiven Designs ermöglicht. Mit mehreren Vorlagen und viel Flexibilität ist es eine solide Wahl.

Key Features:

  • WPBakery Page Builder kann mit nahezu jedem WordPress Theme verwendet werden
  • 50+ Inhaltselemente
  • Eingebauter Skin Builder erlaubt schnelles Element Styling
  • Eine robuste Vorlagenbibliothek
  • Vollständig erweiterbar über WPBakery Page Builder API
  • Erweiterter Grid Builder
  • Dedizierter Support von Montag-Samstag

Bester WordPress Page Builder für: Erfahrene Entwickler:innen und Neulinge. Das Plugin ist einfach zu bedienen, voll ausgestattet und macht es einfach, vorgefertigte Templates zu verwenden und eigene zu erstellen.

Preis: Die reguläre Lizenz für das WPBakery Page Builder Plugin kostet $45 und beinhaltet Updates, Premium Support und Zugriff auf die Template Library für die Nutzung auf einer einzelnen Website. Die Erweiterte Lizenz kostet $245 und beinhaltet Updates, Premium Support und Theme-Integration. Sie kann für eine einzelne SaaS-Anwendung verwendet werden.

2. Elementor 

Die besten WordPress Page Builder

Elementor ist eine der besten kostenlosen WordPress Page Builder Optionen. Während es Premium Tarife anbietet, gibt dir die kostenlose Version Zugang zu einem Drag & Drop Website Editor, 40 Widgets, 30 Vorlagen und responsive Bearbeitung. Elementor wird noch beeindruckender, wenn du dich an die Premium-Funktionen heranwagst.

Key Features:

  • Über 50 Pro Widgets
  • Über 300 Pro-Vorlagen
  • 10 vollständige Website-Baukästen
  • Builder für Themes und Formulare
  • WooCommerce und Popup-Builder
  • Ein Jahr lang Support und Updates

Bester WordPress Page Builder für: Alle, die nur eine Website besitzen oder die die Website Builder Erfahrung kostenlos ausprobieren wollen. Die Premium-Tarife von Elementor glänzen mit einem günstigen Preis für Entwickler:innen.

Preis: Elementor hat kostenlose und Premium-Optionen. Der Personal Plan kostet $49/Jahr für eine einzelne Website und beinhaltet alles, was im kostenlosen Plan enthalten ist, plus die oben aufgeführten Funktionen. Die restlichen Tarife beinhalten alle die gleichen Features, passen aber die Anzahl der Websites an, auf denen Elementor genutzt werden kann. Der Plus Plan kostet $99/Jahr für die Nutzung auf drei Websites, und der Expert Plan kostet $199/Jahr für die Nutzung auf 1.000 Websites.

3. Beaver Builder

Die besten WordPress Page Builder

Beaver Builder ist ein weiteres beliebtes WordPress Drag & Drop Plugin, das den Prozess der Websiteerstellung erheblich vereinfacht. Es bietet ein Page Builder Plugin und ein Framework Theme, so dass Entwickler:innen Websites schnell erstellen und ihren Workflow verdichten können.

Key Features:

  • Live- und Frontend-Bearbeitung
  • Responsive und mobilfreundliche Designs
  • Unterstützung für Shortcodes, Widgets und WooCommerce
  • Die Möglichkeit, den Editor-Modus zu aktivieren, um Websites an Kund:innen zu übergeben
  • Voller Support
  • Mehrere leicht einfügbare Module

Bester WordPress Page Builder für: Entwickler:innen, die mehrere Moduloptionen wünschen. Einige Entwickler:innen werden auch den Pro-Plan genießen, der das Beaver Builder Theme beinhaltet.

Preis: Der Standard Plan von Beaver Builder kostet $99 und beinhaltet das Page Builder Plugin, Module und Vorlagen. Es beinhaltet auch ein Jahr Support und du kannst es für eine unbegrenzte Anzahl von Websites verwenden.

Das Pro-Abo kostet 199$ und beinhaltet alles, was im Standard-Abo enthalten ist, plus die Möglichkeit, mehrere Websites zu erstellen sowie das Beaver Builder Theme zu nutzen. Der Agency Plan schließlich kostet $300 und beinhaltet die Funktionen des Pro Plans sowie White Labeling.

4. Themify Builder 

Die besten WordPress Page Builder

Ein weiterer der besten kostenlosen WordPress Page Builder ist Themify Builder, der einen kostenlosen Download seines Plugins anbietet, das du auf jedem Theme deiner Wahl verwenden kannst. Wenn du jedoch mehr Anleitung brauchst, wird das Plugin auch mit Themify Themes gebündelt.

Key Features:

  • 40+ vorgestaltete Layouts
  • Unterstützung für Zeilen-, Spalten- und Grid-Layouts
  • Die Möglichkeit, Layout Parts zu erstellen
  • 60+ Animationseffekte
  • Benutzerdefiniertes Styling
  • Eine Vielzahl von Addons
  • Unterstützung für eigenen Code und Shortcodes

Bester WordPress Page Builder für: Alle, die einen flexiblen Page Builder benötigen. Das Plugin kann mit jedem Theme verwendet werden, was es zu einer guten Wahl für Entwickler:innen macht, die die Website Entwicklung beschleunigen oder fertige Templates für ihre Kund:innen erstellen wollen.

Preis: Du kannst den Themify Builder alleine kostenlos erhalten oder zusammen mit einem Themify Theme für $59. Du kannst auf alle Themify Themes für $89/Jahr oder eine einmalige Zahlung von $249 zugreifen.

Du kannst auch den Themify Builder Pro für $69 kaufen, der die gleichen Funktionen wie die kostenlose Version des Plugins enthält, plus Funktionen, die dich befähigen, WordPress Website Themes zu erstellen und anzupassen – nicht nur Seiten.

5. Divi 

Die besten WordPress Page Builder

Ein weiteres Drag & Drop WordPress Plugin, das du in Betracht ziehen solltest, ist Divi. Mit ihm kannst du ganze Websites visuell aufbauen und dich auf Drag & Drop Elemente für eine einfache Neuanordnung verlassen.

Key Features:

  • Visuelle und responsive Bearbeitung
  • 40+ Design-Module
  • 800 vorgefertigte Website-Layout-Pakete
  • Inline-Textbearbeitung
  • Globale Elemente und Stile
  • Undo und Redo Funktionen
  • Vollständige Elementanpassung
  • CSS-Styling-Optionen

Bester WordPress Page Builder für: Alle. Divi Builder bietet eine großzügige Anzahl von Designelementen und Layouts zur Auswahl, so dass sowohl neue Website-Besitzer als auch erfahrene Designer finden können, was für sie funktioniert.

Preis: Der Jahreszugang kostet $89 für ein Jahr Zugang zu Divi und anderen Plugins von Elegant Themes, darunter Bloom, Extra und Monarch. Er beinhaltet außerdem Website Pakete, Updates und Premium Support und du kannst ihn für eine unbegrenzte Anzahl von Websites nutzen. Der Lifetime Access kostet $249 und bietet alle Funktionen des Yearly Access, ist aber nur einmalig zu bezahlen.

6. SiteOrigin Page Builder

Die besten WordPress Page Builder

Ein weiterer WordPress Drag & Drop Editor, der eine Überlegung wert ist, ist der SiteOrigin Page Builder. Dieses Plugin ist kostenlos und responsive und bietet ein robustes Set an Tools für alle, die eine Website erstellen wollen, ohne in den Code eintauchen zu müssen.

Key Features:

  • Einfaches Drag & Drop Page Builder Interface
  • Kompatibilität mit den meisten WordPress Themes
  • Funktioniert gut mit Standard WordPress Widgets
  • Live, Frontend-Bearbeitung
  • Verlaufs-Browser

Bester WordPress Page Builder für: Entwickler:innen mit einem kleinen Budget. Der SiteOrigin Page Builder ist optisch nicht so ansprechend wie andere auf dieser Liste, aber er hat Funktionen, die du nutzen kannst und die dir Zeit sparen.

Preis: Der SiteOrigin Page Builder ist kostenlos. Es gibt jedoch Premium-Add-ons, die die Funktionalität erweitern und Module wie Kontaktformulare, Blockanimationen, Akkordeons und Calls-to-Action hinzufügen. Die Add-ons kosten $29 für die Nutzung auf einer einzelnen Website, $49 für die Nutzung auf bis zu fünf Websites und $99 für die Nutzung auf unbegrenzten Websites.

7. Brizy

Die besten WordPress Page Builder

Brizy ist ein weiteres WordPress Editor Plugin mit vielen Funktionen. Es basiert auf React und kommt mit mehreren Templates, um deinen kreativen Prozess zu beschleunigen.

Key Features:

  • Bearbeitung in Echtzeit
  • Drag and Drop WordPress Theme Interface
  • 400+ Vorlagen
  • Visuelle Kontaktformulare
  • Animierte Schieberegler
  • Anpassungen für Ränder, Ecken, Ränder und Polsterung
  • Schatten, Bildfokus und Zoom
  • Unterstützung für globales Styling

Bester WordPress Page Builder für: Alle, die sich für Drag & Drop WordPress Themes interessieren. Brizy bietet mehrere Funktionen und Tools, die andere Page Builder nicht haben. Globales Styling ist zum Beispiel eine große Zeitersparnis.

Preis: Brizy beginnt bei $34/Jahr für die Nutzung auf drei Websites. Der Pro-Plan kostet $69/Jahr und kann für eine unbegrenzte Anzahl von Websites genutzt werden. Schließlich kannst du eine einmalige Gebühr von $299 für den lebenslangen Zugriff auf das Plugin zahlen.

8. Thrive Architect

Die besten WordPress Page Builder

Was Drag & Drop WordPress Themes und Plugins angeht, so vereinfacht Thrive Architect den Erstellungsprozess von individuellen Websites und Landing Pages.

Key Features:

  • Vollständige Drag & Drop Bearbeitung
  • 278 Landing Page-Vorlagen
  • Verschiedene Conversion-Elemente zur Steigerung deines Business
  • Blogpost-Styling zur Verbesserung der Social Shares
  • Flexible Spalten-Layouts
  • Text- und Bildkombinationen
  • Schriftart-Anpassung

Bester WordPress Page Builder für: Diejenigen, die eine verkaufsfokussierte Website erstellen wollen. Egal, ob du deine E-Mail-Liste aufbauen, Produkte verkaufen oder zum Teilen anregen möchtest, Thrive Architect macht diese Ziele einfacher zu erreichen.

Preis: Eine Lizenz für Thrive Architect kostet $67, und fünf Lizenzen kosten $97. Du kannst auch $19/Monat für 25 Lizenzen für das Plugin zahlen, plus Zugang zu allen anderen Thrive Themes Plugins.

9. WP Page Builder

Die besten WordPress Page Builder

Der WP Page Builder ist vielleicht der beste WordPress Page Builder für Entwickler:innen. Diese kostenlose Option rationalisiert den Prozess der Seitenerstellung mit einem vollständig visuellen Editor.

Key Features:

  • Live-Seitenerstellung per Drag & Drop
  • Mobil-optimierte und responsive Seiten
  • Vorgefertigte Templates und Blöcke
  • Widget-Unterstützung
  • Undo/Redo Optionen
  • Anpassen von Schriftarten, Stilen, Farben und Layouts

Bester WordPress Page Builder für: Sowohl Anfänger:innen als auch erfahrene Entwickler:innen.

Preis: WP Page Builder ist kostenlos. Du kannst jedoch auf die Pro Version upgraden. Die Pro-Version ist in drei Lizenzpaketen erhältlich, die $39 für eine Website-Lizenz, $59 für fünf Website-Lizenzen und $99 für unbegrenzte Lizenzen kosten. Jedes Paket kommt mit einem Jahr Support und Updates.

10. Oxygen

Die besten WordPress Page Builder

Der Visual Editor Oxygen ist ein einzigartiger Eintrag in dieser Liste. Oxygen bietet ähnliche Funktionen wie die anderen hier vorgestellten, aber die Organisation der Werkzeuge und Funktionen ist auf drei Schlüsselbereiche fokussiert:

  1. Visuelles Website-Building
  2. WooCommerce Shopverwaltung
  3. Website Performance und Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Key Features:

  • Visuelle Bearbeitung per Drag & Drop
  • Visuelle Kontrolle von WooCommerce
  • Benutzerdefinierter Header Builder
  • Globale Farben
  • Vollständig erweiterbar für Entwickler:innen
  • Dynamische Daten

Bester WordPress Page Builder für: Entwickler:innen. Soweit es um Drag & Drop WordPress Themes und Plugins geht, kann Oxygen leicht von Anfängern verwendet werden. Aber seine fortgeschrittenen Funktionen eignen sich gut für Entwickler:innen, die ihren Kund:innen mehr bieten wollen.

Preis: Die Tarife von Oxygen beginnen bei einer einmaligen Gebühr von $99. Der Basic-Plan beinhaltet eine unbegrenzte Lizenz auf Lebenszeit, bietet aber keine Unterstützung für WooCommerce oder Gutenberg. Der WooCommerce Plan kostet $149 und beinhaltet den Support für das E-Commerce Plugin. Der Agency-Plan schließlich kostet $169 und beinhaltet einen Bearbeitungsmodus und Unterstützung für Gutenberg.

11. MotoPress Content Editor

Die besten WordPress Page Builder

MotoPress Content Editor macht es einfach, Seiten und Beiträge visuell zu gestalten.

Key Features:

  • Frontend-Editing
  • Vordefinierte Layouts
  • Stil Builder
  • Vorgefertigte Drag & Drop WordPress Themes
  • Kompatibel mit Multisite und WPML
  • Vorgefertigte Inhaltselemente
  • Erweiterbar über Addons

Bester WordPress Page Builder für: Diejenigen, die unkomplizierte Content-Editing-Funktionen wünschen und Entwickler:innen, die das Client-seitige Erlebnis white-labeln wollen.

Preis: MotoPress Content Editor hat drei Tarife. Personal kostet $39/Jahr für eine Website, Business kostet $69 für die Nutzung auf fünf Websites und Developer kostet $139 für die Nutzung auf unbegrenzten Websites.

12. Page Builder Sandwich

Die besten WordPress Page Builder

Page Builder Sandwich ist eines der neuesten kostenlosen Drag & Drop WordPress Themes und Plugins, die derzeit verfügbar sind. Das heißt aber nicht, dass es nicht eine Überlegung wert ist. Er bietet ein gesundes Set an Features, und das ist bemerkenswert für einen Open Source WordPress Page Builder.

Key Features:

  • Live-Bearbeitung
  • Vollständig anpassbar
  • Backend- und Frontend-Bearbeitung
  • Vollständige Seitenvorlagen
  • Globale Shortcodes
  • Kompatibel mit den meisten gängigen Plugins und Themes

Bester WordPress Page Builder für: Neue Websitebesitzer:innen. Da es eine robuste kostenlose Option und einen großen Funktionsumfang hat, kannst du Seiten visuell erstellen, ohne dass dir zusätzliche Funktionen im Weg sind.

Preis: Dieses Plugin ist kostenlos, aber es gibt eine Premium Version, die mehr Seitenvorlagen, Elemente und Designoptionen hinzufügt. Der Preis für die Premium-Version beginnt bei $39 für eine Standardlizenz für eine einzelne Website und geht bis zu $89 für eine unbegrenzte Standardlizenz.

13. GeneratePress

Die besten WordPress Page Builder

GeneratePress ist ein leichtgewichtiges Drag & Drop WordPress Theme, das mit schnellen Ladezeiten und kleinen Dateigrößen die Leistung in den Vordergrund stellt.

Key Features:

  • Unterstützt durch sicheren und stabilen Code
  • Optimiert für Suchmaschinen
  • Priorisiert Barrierefreiheit
  • Benutzerdefinierte Farben und Typografie
  • Page Builder kompatibel
  • Layout Kontrolle

Bester WordPress Page Builder für: Alle Entwickler:innen. Obwohl es sich technisch gesehen um ein Theme handelt, lädt GeneratePress WordPress auf und ermöglicht eine tiefgreifende Anpassung und Optimierung.

Preis: Das Basis Theme ist kostenlos, aber du kannst auf die Premium-Version upgraden, um eine Website-Bibliothek, benutzerdefinierte Elemente, WooCommerce-Unterstützung und eine sekundäre Navigation hinzuzufügen. GeneratePress Premium kostet $44/Jahr oder eine einmalige Zahlung von $219.

14. Genesis Pro

Die besten WordPress Page Builder

Der letzte auf unserer Liste ist Genesis Pro. Entwickelt von StudioPress, fügt Genesis Pro WordPress ein robustes Set von Tools für die Websiteerstellung hinzu.

Key Features:

  • Vorgefertigte Inhaltsabschnitte
  • Vollständige Seitenlayouts
  • Erweiterungen des Gutenberg Block Editors
  • Zugriff auf Genesis Framework und Child Themes
  • Benutzerdefinierte Layouts und Elemente, die in einer Bibliothek gespeichert werden können

Bester WordPress Page Builder für: Entwickler:innen. Die in Genesis Pro enthaltenen Funktionen sind leistungsorientiert und betonen die clientseitige Interaktion.

Preis: Genesis Pro kostet $360/Jahr und bietet Zugriff auf das Genesis Framework, alle Child Themes, Layouts, eine Block-Bibliothek, 24/7 Support und die Nutzung auf unbegrenzten Websites.

Fazit: Die besten WordPress Page Builder

Du kannst WordPress Page Builder & Drag and Drop WordPress Themes nutzen – egal in welchem Stadium deiner Karriere als Entwickler:in du dich befindest.

Die Funktionalität der Drag and Drop WordPress Themes und die allgemeine Zeitersparnis machen sie zu einer hilfreichen Ressource für alle Entwickler:innen. Mindestens einer der hier besprochenen Page Builder wird dir sicher nützlich sein.

Wenn du dich entscheidest, einen der besten WordPress Page Builder zu verwenden, brauchst du ein WordPress Hosting, auf das du dich verlassen kannst. RAIDBOXES bietet eine Vielzahl von Tarifen für Entwickler:innen, Agenturen und Freiberufler an. Nimm Kontakt auf, wenn du mehr erfahren möchtest.

Deine Fragen zu WordPress Page Buildern

Wie sind deine Erfahrungen mit WordPress Page Buildern? Welche Fragen an Maddy hast du? Lass es uns in den Kommentaren wissen! Du willst über neue Beiträge zu RAIDBOXES informiert werden? Dann folge uns auf TwitterFacebook oder über unseren Newsletter.

Maddy Osman ist SEO Content Strategist. Sie arbeitet mit ausgewählten Kunden im WordPress- und Webhosting Bereich. Durch ihren Hintergrund in Webdesign und WordPress hat sie ein tiefes Verständnis in SEO – und weiß ganz genau, wie man Marken mit SEO-relevanten Inhalten verbindet.

Ähnliche Artikel

Kommentare zu diesem Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.